Den Reisepass verlängern: Geht das?

Den Reisepass verlängern: Geht das?

Sie möchten Ihren Reisepass verlängern und fragen sich, wie Sie da am besten vorgehen? Oder vielleicht geht es gar nicht um Ihren Pass, sondern Sie würden gerne den Reisepass Ihres Kindes verlängern? Wir verraten Ihnen alles, was Sie wissen müssen, sobald Ihr Pass abgelaufen ist.

Kann man einen Reisepass verlängern?

Gleich zu Beginn sollten wir jedoch anmerken, dass eine Verlängerung des Reisepasses nicht möglich ist. Sobald dessen Gültigkeitsdauer abgelaufen ist, kann er nicht mehr zum Reisen oder als Ausweisdokument benutzt werden. Aus diesem Grund sollten Sie das Ablaufdatum Ihres Passes immer im Hinterkopf behalten, sodass Sie sich schnellstmöglich um einen neuen Reisepass kümmern können. Nachfolgend erfahren Sie mehr darüber, wie Sie einen neuen Reisepass beantragen können.

Reisepass abgelaufen – Neuen beantragen anstatt verlängern

Leider kann man den Reisepass nicht verlängern, sondern muss bei Ablauf der Gültigkeitsdauer einen neuen beantragen. Dazu müssen Sie schnellstmöglich einen Termin bei der für Sie zuständigen Passbehörde ausmachen und persönlich dort erscheinen, damit Ihre Identität bestätigt werden kann.

Zu diesem Termin müssen Sie ein Ausweisdokument, z.B. Ihren abgelaufenen Reisepass mitbringen. Nachdem der ungültige Reisepass entwertet wurde, können Sie diesen entweder vor Ort entsorgen lassen oder wieder mit nach Hause nehmen.

Außerdem müssen Sie ein neues, aktuelles biometrisches Passbild einreichen, welches in den neuen Reisepass gedruckt wird.

Das Passfoto für deinen Reisepass können Sie gerne mit unserem Passbild-Generator aufnehmen. Unsere KI-gestützte Software hilft Ihnen schnell und effizient garantiert gültige Passbilder zu machen – für jeden Anlass.

Deutschen Pass im Ausland beantragen

Auch wenn Sie als deutscher Staatsbürger im Ausland leben, kann Ihr Reisepass nicht verlängert werden, sondern Sie müssen stets einen neuen beantragen.

Im Ausland sind für diese Angelegenheiten meistens die deutsche Botschaft oder das Konsulat zuständig. Wenn Sie im Ausland leben, aber noch in Deutschland gemeldet sind, trifft dies jedoch nicht auf Sie zu. Dann müssen Sie Ihren Pass nach wie vor bei dem Bürgeramt des Ortes beantragen, an dem Sie wohnhaft gemeldet sind.

Sobald Sie herausgefunden haben, welches Amt im Ausland für Ihren Antrag zuständig ist, müssen Sie u.a. alle oder einige der folgenden Unterlagen einreichen:

  • Ausgefülltes Antragsformular
  • Gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis, dass Sie im Ausland leben (Adresse etc.)
  • Aufenthaltsgenehmigung (z.B. Aufenthaltstitel)
  • Bescheinigung für die Abmeldung aus Deutschland
  • ggf. Heiratsurkunde
  • biometrisches Passbild, das den deutschen Vorgaben entspricht.

Manchmal sind noch weitere Dokumente notwendig, weshalb Sie sich stets vor Ort informieren sollten, was Sie alles vorlegen müssen. Außerdem ist zu beachten, dass Sie eine zusätzliche Gebühr für Anträge im Ausland bezahlen müssen.

Reisepass für Kinder verlängern

Wenn Sie einen Reisepass für Kinder verlängern möchten, dann sieht die Sache schon anders aus. Kinderreisepässe sind seit dem 1. Januar 2021 ein Jahr lang gültig und können innerhalb dieser Gültigkeitsdauer immer wieder um ein weiteres Jahr verlängert werden – bis das Kind das 12. Lebensjahr vollendet hat.

In diesem Fall kann der Kinderreisepass problemlos gegen eine Gebühr von 6,00 Euro verlängert werden. Eine Aktualisierung (und damit einhergehende Verlängerung) ist zudem notwendig, wenn das biometrische Passbild nicht mehr mit dem Aussehen des Kindes übereinstimmt und keine Identifizierung mehr stattfinden kann. Tritt dies ein, verliert der Kinderreisepass seine Gültigkeit und sollte zeitnah verlängert werden.

Unseren Passfoto-Generator können Sie selbstverständlich auch für Passbilder für Ihre Babys oder Kinder verwenden.

Reisepass verlängern: Zusammenfassung

Es ist genau genommen unmöglich den Reisepass zu verlängern. Sobald dieser abgelaufen ist, muss ein neuer beantragt werden. Lediglich Reisepässe für Kinder können verlängert werden. Dieser wird bis zum einschließlich 12. Lebensjahr ausgestellt und kann innerhalb seiner Gültigkeitsdauer um ein weiteres Jahr verlängert werden.

FAQ – Verlängerung des Reisepasses

Kann man einen Reisepass verlängern?

Nein, man kann einen Reisepass nicht verlängern. Ist dessen Gültigkeitsdauer abgelaufen, müssen Sie einen neuen Pass beantragen.

Reisepass verlängern, was brauche ich?

Wie bereits erwähnt, kann der Reisepass genau genommen nicht verlängert werden, sondern muss ein neuer beantragt werden. Dazu müssen Sie ein Ausweisdokument (auch der alte Reisepass ist möglich) und ein biometrisches Passbild mitbringen. Bei der Passbehörde wird dann das entsprechende Formular ausgefüllt und Sie können einen neuen beantragen.

Kann ich einen Kinderreisepass verlängern?

Ja, man kann einen Kinderreisepass verlängern. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Ihr Kind das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Kinderreisepässe sind seit dem 1. Januar 2021 nur noch ein Jahr lang gültig und können immer wieder um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert