China Visum Foto

Bereite ein perfektes Dokumenten-Foto vor, welches garantiert gültig ist

1M+
Ausweisfotos, aufgenommen mit
unserem Service
200%
Akzeptanzgarantie
China Visum Foto
1M+
Ausweisfotos, aufgenommen mit
unserem Service
200%
Akzeptanzgarantie

Wie funktioniert es?

Perfektes biometrisches Foto innerhalb von 3 Minuten.

Einfach und clever!

Mache oder lade ein Foto hoch

Mache oder lade ein Foto hoch

Das ist das Einzige, was du tun musst. Mache ein Foto oder lade eines hoch — wir kümmern uns um den Rest.

Die KI-gestützte Software passt das Foto an

Die KI-gestützte Software passt das Foto an

Die künstliche Intelligenz überprüft dein Foto, schneidet es auf die richtige Größe zu und entfernt den Hintergrund.

Expertenüberprüfung

Expertenüberprüfung

Unser Fotoexperte wird noch zusätzlich kontrollieren, ob dein Foto den offiziellen Anforderungen entspricht.

Digitales Foto oder Fotoabzüge

Digitales Foto oder Fotoabzüge

Du kannst die digitale Version herunterladen und physische Abzüge bestellen. Diese schicken wir dir innerhalb von 2-3 Tagen zu. Die Lieferung ist kostenlos!

Warum?

Nimm bequem ein biometrisches Foto auf, ohne das Haus zu verlassen

Du sparst Zeit und Geld

Bequemlichkeit

Verschwende keine Zeit, Mühe oder Geld. Du kannst dein Passfoto machen, ohne das Haus zu verlassen.

Professioneller Service

Über 1 Mio. Kunden haben unseren Service in den letzten 11 Jahren genutzt. Unsere Foto-Experten stehen dir 24/7 zur Verfügung.

Akzeptanzgarantie

Wir garantieren dir, dass dein Passfoto von den offiziellen Behörden akzeptiert wird. Falls nicht, erstatten wir dir 200 % des Kaufpreises zurück!

Zufriedenheitsgarantie

Nimm so viele Fotos auf, wie du möchtest — du zahlst nur, wenn du zufrieden bist.

Wie macht man ein Foto?

Es war noch nie so einfach, ein Foto für deinen Ausweis zu machen.

Folge den einfachen Anleitungen, um ein perfektes Ausweisfoto zu machen.

1

Abstand zwischen Körper und Kamera

Der Abstand zwischen Kamera und Gesicht sollte 40 cm betragen. Am besten bitte eine andere Person, das Foto aufzunehmen.

2

Körperhaltung: Gerade

Stelle dich direkt vor die Kamera, sodass sich die Linse auf Augenhöhe befindet. Nimm einen neutralen Gesichtsausdruck ein.

3

Beleuchtung

Stelle dich mit dem Gesicht zur Lichtquelle, zum Beispiel ein geöffnetes Fenster. Über den Hintergrund musst du dich keine Gedanken machen, dieser wird entfernt.

China Visum Foto - Größe und Anforderungen

China Visum Foto
Größe
Breite: 33 mm
Höhe: 48 mm
Auflösung
600 dpi
Ist es geeignet für eine Online-Einreichung?
Nein
Bild-Definitionen
Kopfhöhe: 31.5 mm
Oberer Teil des Fotos bis zu den Haaren: 5 mm
Ist es druckbar?
Nein
Hintergrundfarbe
Mehr anzeigen

War das hilfreich?

Bewertung: 4.81
Stimmen: 95

Benutzererfahrungen

Ich erhielt ein perfektes Foto für meinen Reisepass, ohne mein Haus zu verlassen. Ich musste weder nach einer Fotokabine noch nach einem Fotostudio suchen. Das Foto wurde von den Behörden akzeptiert, sodass ich jetzt auf meinen Reisepass warte.
Ulrich Reinfelder
Diese App wurde mir von einem Freund empfohlen, der sich über das erhaltene Ausweisfoto richtig freute. Ich kann es nur empfehlen!
Stephanie Sparmberg
Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und habe in nur 3 Minuten ein Foto für meinen Personalausweis gemacht. Die digitale Version konnte ich sofort herunterladen und die gedruckte Version wurde nur 2 Tage später zu mir nach Hause geliefert. Wow!
Marie Böhmer

Mehr über China Visum Foto — Anforderungen

Das chinesische Visum ist ein Dokument, das Ihnen erlaubt, die chinesische Grenze zu überqueren - egal ob über die Luft, über See oder auf Land. Dies ist ein Dokument, das von den Visabehörden der Volksrepublik China für ausländische Bürger ausgestellt wird. Dieses Genehmigungsdokument erlaubt Ihnen, nach China ein- und auszureisen. Beachten Sie, dass Sie für die Ausreise aus China ein gültiges Visum haben müssen und dass Sie China vor Ablauf der angegebenen Aufenthaltsdauer verlassen müssen.

Wenn Sie das China Visum beantragen möchten, benötigen Sie einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass, zwei identische Passfotos in Farbe, die innerhalb der letzten 6 Monate aufgenommen wurden und ein ausgefülltes Antragsformular. Das Bewerbungsfoto für das chinesische Visum muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Lesen Sie weiter und finden Sie mehr heraus!

China Visum Fotogröße

Die erforderliche Größe für ein chinesisches Visum Foto beträgt 33 x 48 mm (Breite x Höhe) für auf Papier gedruckte Bilder. (Das sind etwa 1,3 x 1,9 Zoll).

Erforderlichen Abmessungen des Kopfes sind:

  • Breite: 15 - 22 mm
  • Höhe (vom Kinn bis zur Oberkante des Kopfes): 28 - 33 mm
  • Abstand zwischen dem Kopf und dem oberen Rand: zwischen 3 - 5 mm.

Wenn der Kopf zu groß oder zu klein ist, wird das Foto abgelehnt. Ebenso, wenn er falsch platziert ist, z. B. wenn der Kopf den oberen Fotorand berührt.

Für das elektronische Foto sind die Anforderungen für horizontale Pixel 354 - 420 Pixel und für vertikale Pixel 472 - 560 Pixel.

Rahmen und spezielle Ecken sind nicht erlaubt.

Kann ich ein Passfoto für ein chinesisches Visum verwenden?

Nein. Die Größe für das deutsche Passbild (35 x 45 mm) ist für einen chinesischen Visumantrag nicht geeignet.

In Deutschland bieten die meisten Fotokabinen und Geschäfte nur diese Größe des Passbildes an, aber Sie können es nicht für das China Visum verwenden. Die Lösung ist, Ihr chinesisches Visumfoto online mit einem einfach zu bedienenden Tool vorzubereiten, das das Foto für Sie zuschneidet, die Größe ändert, den Hintergrund anpasst und das Foto überprüft.

China Visum Foto: Allgemeine Anforderungen

Das Foto muss richtig belichtet sein. überbelichtete und unterbelichtete Bilder sind nicht korrekt. Die gleiche Regel gilt für den Kontrast - wenn sie zu hoch oder zu niedrig ist, disqualifiziert das Ihr Bild. 

Das Papierfoto sollte in den richtigen Farben gedruckt werden, nicht unscharf und beschädigt sein. Wenn das Bild irgendwelche Defekte, Flecken, Stempel oder andere Muster darauf hat, wird es nicht akzeptiert.

Auch Selfies und Fotos mit Filtern sind nicht erlaubt. 

Hintergrund auf dem China Visum Foto

Der Hintergrund auf dem chinesischen Visum Foto muss weiß sein, keine Muster, Schatten und anderen Objekte haben. Wenn Sie Probleme haben, es richtig hinzubekommen, verwenden Sie ein Werkzeug, das den falschen Hintergrund entfernt und ihn in das erforderliche Weiß ändert. Dieses Tool ist der China Visum Foto Generator und Sie können diese neue Anwendung auf der Website von Passport Photo Online finden. Denken Sie daran: wenn der Hintergrund Ihres Fotos nicht einfarbig und weiß ist, wird Ihnen kein chinesisches Visum erteilt.

Chinesisches Visum Foto: Anforderungen zur Kopfposition

Das Foto muss von vorne aufgenommen werden, wobei der Kopf zentriert und die Augen direkt in die Kamera gerichtet sein müssen. Die Augen müssen offen und der Mund geschlossen sein. Das gesamte Gesicht, der Hals und der obere Teil der Schultern müssen sichtbar sein. Für das China Visum Foto wird eine Frontalansicht benötigt. Nicht zur Kamera gerichtete Bilder, Fotos mit geneigtem Kopf, geschlossenen Augen und übertriebenem Gesichtsausdruck werden abgelehnt. Wir empfehlen einen natürlichen und neutralen Gesichtsausdruck, also kein Stirnrunzeln oder breites Lächeln.

Brillen und Kopfhörer auf dem chinesischen Visum Foto

Wenn Sie täglich eine Brille tragen, dürfen Sie diese auf dem chinesischen Visum Foto tragen, solange die Gläser nicht getönt sind. Die Brille darf Ihr Gesicht nicht verdecken oder das Licht reflektieren. Wenn das Brillengestell Ihre Augen verdeckt oder zu dick ist, riskieren Sie eine Ablehnung Ihres Fotos. Wenn Sie die Brille nicht unbedingt benötigen (manche Personen müssen aus medizinischen Gründen unbedingt eine Brille tragen, wenn sie z.B. kürzlich eine Augenoperation gemacht haben und die Brille ihre Augen schützt), ist es besser, wenn Sie sie abnehmen. Das Tragen eines Hörgeräts ist erlaubt, wenn Sie normalerweise eines tragen.

Schmuck, Piercing und Accessoires auf dem China Visum Foto

Schmuck, Piercing und Kopfhörer dürfen auf chinesischen Visa Fotos nicht getragen werden. Auch Kopfhörer, Ear-Buds, Sonnenbrillen und großer Haarschmuck sind nicht erlaubt.

Haare und Kopfbedeckungen auf dem chinesischen Visum Foto

Ihre Haare dürfen Ihr Gesicht, Ihre Augen, Augenbrauen und Ohren nicht verdecken. Generell sind Kopfbedeckungen nicht erlaubt, aber wenn Sie eine aus medizinischen oder religiösen Gründen tragen, denken Sie daran, dass sie Ihr Gesicht nicht verdecken dürfen. Ihre Gesichtszüge müssen deutlich erkennbar sein.

Kleidung auf dem Foto für China Visa

Sie können Ihre normale Kleidung tragen, während Sie ein Foto für ein chinesisches Visum machen. Einzig die Farbe weiß und ähnliche helle Farben sollten Sie vermeiden, da Sie sonst mit dem weißen Hintergrund verschmelzen. Wir empfehlen Ihnen daher, Kleidung in einer dunklen Farben zu tragen.

Wo kann man ein Foto für ein chinesisches Visum machen?

Beachten Sie, dass die Büros der chinesischen Botschaft und Konsulate KEINEN Fotoservice anbieten. Es liegt in Ihrer Verantwortung, das China Visum Foto richtig vorzubereiten - zuschneiden, bearbeiten und prüfen, ob alle Anforderungen erfüllt sind. Wenn Sie sich also die Frage stellen: Wo kann man ein chinesisches Visum Foto in meiner Nähe machen? - können Sie sich nach einem professionellen Studio umsehen. Fotokabinen sind nicht zu empfehlen, da sie in der Regel nicht die erforderliche Größe des Fotos für einen chinesischen Visumsantrag anbieten.

Eine gute Idee ist es, ein Foto auf eigene Faust zu machen, zu einer günstigen Zeit und an einem günstigen Ort. Nutzen Sie ein online Foto-Tool und erstellen Sie Ihr Foto in weniger als einer Minute!

Bei uns können Sie sicher sein, dass Ihr Bild akzeptiert wird. Wir garantieren, dass das Bild, das Sie mit uns erstellen, von den Institutionen der Volksrepublik China akzeptiert wird.

Digitales Foto oder Papierfoto für ein chinesisches Visum?

Beides wird von den chinesischen Behörden akzeptiert und es kommt darauf an, ob Sie Ihr Visum online oder persönlich beantragen. Mit unserem Online-Foto-Editor können Sie sowohl ein Foto in einer digitalen Version an Ihre E-Mail-Adresse bestellen als auch ein physisches Foto bestellen, das wir für Sie ausdrucken und an Ihre Adresse liefern. Sie können auch eine Datei mit einer digitalen Version des Fotos bestellen und es in einem Fotogeschäft in Ihrer Nähe ausdrucken lassen - das bleibt Ihnen überlassen!

Letzte Aktualisierung: 30.01.23

Über das Dokument

Ein China Visum ist ein Dokument, das nicht-chinesischen Staatsbürgern die Ein- und Ausreise in die Volksrepublik China erlaubt. Dieses Dokument kann nur von einer chinesischen Botschaft oder einem Konsulat ausgestellt werden und muss in Ihren Reisepass eingeklebt werden. Es gibt verschiedene Arten von Visa, wie etwa das Transit Visum oder das Business VIsum, das beliebteste jedoch ist das Touristenvisum, mit dem Sie sich bis zu 15 Tage in diesem Land aufhalten können.

Chinesisches Visum für deutsche Bürger

Das Visum für China ist ein Dokument, das die Einreise in das Gebiet der Volksrepublik China als nicht-chinesischer Staatsbürger ermöglicht. In Deutschland gibt es das sogenannte Chinese Visa Application Service Center, die sich jeweils in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Düsseldorf befinden. Außerdem können Sie sich auch in der chinesischen Botschaft in Ihrer Nähe erkundigen. Das Dokument wird in der Regel innerhalb von 7 Arbeitstagen ausgestellt. Es ist wichtig zu erwähnen, dass man kein Visum braucht, wenn man nach Hongkong reist, vorausgesetzt, dass der Aufenthalt zu touristischen Zwecken nicht länger als 90 Tage ist.

Brauche ich ein China Visum?

Wenn Sie kein Staatsbürger von Singapur, Brunei und Japan sind und die chinesische Grenze überqueren wollen, benötigen Sie ein Visum. Wenn Sie ein Ticket für einen Flug mit Transit auf chinesischem Territorium haben, aber nicht vorhaben, den Flughafen zu verlassen, benötigen Sie dank der chinesischen Politik des visafreien Transits kein Visum. In allen anderen Fällen benötigen Sie eines.

Welche Arten von China Visa gibt es?

Sie können aus zahlreichen Gründen nach China reisen, wie etwa wegen Bildung oder einem dauerhaften Aufenthalt. Das beliebteste ist das L-Kategorie-Visum für diejenigen, die beabsichtigen, nach China für den Tourismus zu fliegen. Es gibt auch ein Visum für Handel und Gewerbe, ein Visum für Austausch und Studienreisen und viele andere; außerdem gibt es auch Visa für die einfache, doppelte und mehrfache Einreise.

Sie müssen den Zweck Ihrer Reise wählen und das am besten geeignete Visumantragsformular abholen. Andere Anforderungen - wie z.B. die Fotovorgaben für das chinesische Visum - ändern sich nicht.

Wo kann ich ein China Visum beantragen?

Sie können es in der chinesischen Botschaft oder dem Generalkonsulat in Ihres Landes machen oder Sie wählen ein Visumantragszentrum, das Ihnen dabei hilft. Am besten ist es jedoch, die Anträge persönlich zu stellen, da die Konsularbeamten möglicherweise Fragen zu Ihrer geplanten Reise stellen möchten. Seit 2018 müssen Staatsbürger einiger Länder bei der Beantragung wegen der biometrischen Fingerabdruckerfassung anwesend sein, prüfen Sie, ob dies auf Ihre Staatsbürgerschaft zutrifft.

Was sind die Anforderungen für ein China Visum?

Sie müssen erforderliche Dokumente vorbereiten und das Antragsformular ausfüllen. Bevor Sie beginnen, bereiten Sie folgendes vor:

  • Scan oder Kopie der Seite des Reisepasses mit Ihren persönlichen Daten
  • zwei identische Passfotos in Farbe, die innerhalb der letzten 6 Monate aufgenommen wurden
  • Kopien von Flugbestätigungen oder Tickets
  • Nachweis der Unterkunft oder Einladungsschreiben
  • Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist und noch mindestens eine leere Visaseite enthält

Es ist nicht erforderlich, aber ein Vorschlag von uns ist es, einen allgemeinen Reiseplan zu erstellen, einschließlich Zeiten und Orte Ihrer geplanten Reise.

Denken Sie daran, dass es bestimmte Anforderungen an die Fotos für das chinesische Visum gibt, die Sie erfüllen müssen.

Wenn Sie Ihre Fotos und alle Dokumente bereit haben, reichen Sie den Antrag bei der entsprechenden Visastelle oder online ein und vereinbaren Sie einen Termin.

Wie lange dauert es, ein Visum für China zu bekommen?

In der Regel dauert es nicht mehr als eine Woche für ein Touristenvisum für China.

Es wird jedoch dringend empfohlen, das Visum zwei Monate vor der geplanten Reise zu beantragen, da die Bearbeitungszeit für China Visa je nach Art des Visums, des Landes und der allgemeinen Bedingungen unterschiedlich sein kann.

Wie kann ich mein China Visum verlängern?

Wenn Sie bereits in China sind und denken, dass Sie vielleicht länger in diesem schönen Land bleiben möchten, ist es möglich, Ihren Aufenthalt dort zu verlängern.

In fast jeder größeren Stadt gibt es lokale "Entry and Exit Administration Bureaus", zu denen Sie mindestens sieben Tage vor dem Ablaufdatum Ihres gültigen Visums gehen müssen. Füllen Sie ein Formular für den vorübergehenden Aufenthalt aus und legen Sie die gleichen Unterlagen wie beim ursprünglichen Antrag vor. Denken Sie daran, dass Sie wieder zwei identische Fotos vorlegen müssen. Wenn Sie Zeit und Geld sparen und kein Fotostudio vor Ort aufsuchen möchten, machen Sie einfach ein Foto zu einer günstigen Zeit und an einem günstigen Ort und passen es mit einem Fotogenerator an die Anforderungen für chinesische Visa Fotos an.

Was tun, wenn mein Reisepass mit chinesischem Visum gestohlen wird oder verloren geht?

Erstens: Tragen Sie immer Fotokopien oder zumindest Bilder in Ihrem Smartphone von Ihrem Reisepass und Ihren Visa bei sich, wohin Sie auch gehen. Es wird Ihnen helfen, die Dokumente im Falle eines Diebstahls, Raubes oder Verlustes zu ersetzen.

In China sind Touristen verpflichtet, ihren Reisepass immer bei sich zu haben. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Pass verloren gegangen ist, gehen Sie so schnell wie möglich zur nächsten örtlichen Polizeistation und melden Sie den Verlust offiziell. Polizeibeamte verstehen nicht immer Englisch, wenn Sie also kein Chinesisch sprechen, bitten Sie einen Hotelrezeptionisten oder eine andere Person Ihres Vertrauens, Ihnen bei der übersetzung zu helfen. Wichtig: Sobald Sie sich einen unterschriebenen Bericht von einer Polizeistation ausstellen lassen, wird Ihr Reisepass mit Visum ungültig! Für die Rückreise nach Hause müssen Sie sich also einen neuen besorgen!

Dann müssen Sie in der “Exit & Entry Administration” des örtlichen “Public Security Bureau” eine "Confirmation of Reporting the Loss of Passport" beantragen. Die Beamten werden Ihnen sagen, was Sie vorlegen müssen, aber normalerweise sind es:

  • Original und Kopie des polizeilichen "Receipt of Report".
  • Kopie des verlorenen Reisepasses 
  • andere Identitätsnachweise, wie Personalausweis oder Führerschein 
  • 2 neue frontale Passfotos in der Größe 35x45 mm
  • ausgefüllter Bericht, den Sie in der Dienststelle erhalten haben

Nach der Einreichung müssen Sie warten. In der Regel dauert die Bearbeitung ca. 2 Arbeitstage. Denken Sie daran, dass Ihre Bilder in diesem Fall die Größe 35 mm x 45mm haben müssen. Eine kleine Rahmung ist ebenfalls erlaubt. Sie können ein spezielles Online-Foto-Tool verwenden, um die Größe Ihres Bildes anzupassen.

Mit der "Bestätigung über die Meldung des Passverlustes" müssen Sie Ihre Botschaft oder Ihr Konsulat in China aufsuchen. Sie müssen persönlich einen neuen Reisepass beantragen und alle erforderlichen Dokumente einschließlich Passfotos mitbringen, die Ihr Land verlangt. Prüfen Sie dies vorher oder bitten Sie die Botschaftsmitarbeiter, Ihnen zu helfen.

Kann ich im Jahr 2021 ein chinesisches Visum bekommen?

Die Situation mit der Covid-19-Pandemie ändert sich stetig, so dass Sie die offiziellen Aussagen der chinesischen Regierung verfolgen müssen und immer auf dem Laufenden bleiben sollten. Wenn Sie Ihr Visum erhalten, seien Sie jedenfalls auf einige unerwartete Situationen und änderungen in Ihrer Reiseroute vorbereitet, wenn Sie schließlich dort ankommen. Einige Hotels können keine Gäste aus dem Ausland empfangen, einige Attraktionen können geschlossen sein oder erfordern eine Reservierung oder den Kauf eines Tickets im Voraus.

Außerdem kann es sein, dass Sie beim Betreten und Verlassen von öffentlichen Plätzen (Supermärkte, Indoor-Attraktionen, Einkaufszentren usw.) aufgefordert werden, einen QR-Code zu scannen.

Das Wichtigste ist, dass Sie auf die Corona-Situation an Ihrem gewünschten Zielort achten und Dienste wählen, die jederzeit geändert oder storniert werden können, wenn Sie gezwungen sind, Ihre Reisepläne zu ändern.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) FAQ

Was ist ein China Visum?

+ -
Ein chinesisches Visum ist ein Dokument, das nicht-chinesischen Staatsbürgern die Ein- und Ausreise in die Volksrepublik China erlaubt.

Was sind die Anforderungen für ein China Visum Foto?

+ -

Grundvoraussetzungen für ein chinesisches Visum Foto sind:

• Foto in Farbe
• Größe: 33 x 48 mm
• weißer Hintergrund
• nicht älter als 6 Monate
• Vorderansicht des Bewerbers, die deutlich die Gesichtszüge zeigt
• kein Schmuck, Accessoires erlaubt
• Brillen sind unter bestimmten Bedingungen erlaubt
• Kopfbedeckung nur, wenn aus religiösen Gründen

Es gibt noch einige weitere Anforderungen, die Sie erfüllen müssen. Wenn nicht - wird Ihre Bewerbung abgelehnt. Für Ihre Bequemlichkeit können Sie einfach eine spezielle Anwendung verwenden, um den Prozess der Aufnahme eines perfekten Fotos für Ihr China Visum einfach und schnell zu machen.

Kann ich mein deutsches Passild für das chinesische Visum verwenden?

+ -
Nein. Die Fotogröße von 35x45 mm ist in Deutschland sehr beliebt, aber dies ist nicht für einen chinesischen Visumantrag geeignet. In Deutschland und überall auf der Welt können Sie Fotos in Fotokabinen und Geschäften machen, aber seien Sie sich bewusst, dass sie die beliebteste Größe für Passbilder anbieten. Leider gehören chinesische Visumfotos nciht dazu. Sie können Ihr Foto für den China Visum jedoch immer online mit einem einfachen Tool machen, das es für Sie Ihr Foto auf alle Anforderungen überprüft.
Ja, brauchen Sie. Wenn Sie kein Staatsbürger von Singapur, Brunei und Japan sind und nach China reisen wollen, brauchen Sie ein Visum.
Es gibt viele Arten von China Visa. Das beliebteste ist das L-Kategorie-Visum für diejenigen, die nach China für den Tourismus reisen wollen. Es gibt auch ein Visum für Handel und Gewerbe, ein Visum für Studienreisen und viel mehr.
Sie können es in der chinesischen Botschaft oder dem Generalkonsulat in Ihres Landes machen oder Sie wählen ein Visumantragszentrum, das Ihnen dabei hilft. Am besten ist es, die Anträge persönlich zu stellen.

Sie müssen erforderliche Dokumente vorbereiten und das Antragsformular ausfüllen. Bevor Sie beginnen, bereiten Sie folgendes vor:

• Scan oder Kopie der Seite des Reisepasses mit Ihren persönlichen Daten
• zwei identische Passfotos in Farbe, die innerhalb der letzten 6 Monate aufgenommen wurden
• Kopien von Flugbestätigungen oder Tickets
• Nachweis der Unterkunft oder Einladungsschreiben
• Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist und noch mindestens eine leere Visaseite enthält

Für ein Touristenvisum dauert es in der Regel nicht mehr als eine Woche. Wir empfehlen Ihnen jedoch Ihr China Visum schon viel früher zu beantragen.
In fast jeder größeren Stadt gibt es lokale "Entry and Exit Administration Bureaus", zu denen Sie mindestens sieben Tage vor dem Ablaufdatum Ihres gültigen Visums gehen müssen. Füllen Sie ein Formular für den vorübergehenden Aufenthalt aus und legen Sie die gleichen Unterlagen wie beim ursprünglichen Antrag vor.
Ja, aber bleiben Sie immer am Laufenden und schauen Sie sich regelmäßig die Reisebedingungen an.