Australian Visum Foto

Australian Visum Foto

Bereiten Sie ein perfektes Dokumenten-Foto vor, welches garantiert gültig ist

Was erhalten Sie?

Sie sparen Zeit und Geld - machen Sie bequem von Zuhause aus ein Foto für Ihre Dokumente

Bequemlichkeit
Digitalfoto in wenigen Sekunden bereit oder Lieferung des ausgedruckten Fotos zu Ihnen nach Hause
Professioneller Service
Innerhalb von 7 Jahren haben über 1.000.000 Menschen unsere Dienste in Anspruch genommen.
Akzeptanzgarantie
Wenn Ihr Foto von den Behörden abgelehnt wird, erstatten wir Ihnen das Doppelte des von Ihnen gezahlten Preises
Zufriedenheitsgarantie
Machen Sie so viele Fotos, wie Sie möchten - Sie zahlen nur, wenn Sie zufrieden sind

Was schreiben unsere Kunden über uns?

Die Meinungen stammen aus unseren Umfragen zur Kundenzufriedenheit.

Marie Böhmer

Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und habe in nur 3 Minuten ein Foto für meinen Personalausweis gemacht. Die digitale Version konnte ich sofort herunterladen und die gedruckte Version wurde nur 2 Tage später zu mir nach Hause geliefert. Wow!

Ulrich Reinfelder

Ich erhielt ein perfektes Foto für meinen Reisepass, ohne mein Haus zu verlassen. Ich musste weder nach einer Fotokabine noch nach einem Fotostudio suchen. Das Foto wurde von den Behörden akzeptiert, sodass ich jetzt auf meinen Reisepass warte.

Stephanie Sparmberg

Diese App wurde mir von einem Freund empfohlen, der sich über das erhaltene Ausweisfoto richtig freute. Ich kann es nur empfehlen!

National Geographic
Forbes
Puls Biznesu
Glamour

Australian Visum Foto - Größe und Anforderungen

Australian Visum Foto
Größe
Breite: 35 mm
Höhe: 45 mm
Auflösung
600 dpi
Bild-Definitionen
  • Kopfhöhe: 35 mm
  • Oberer Teil des Fotos bis zu den Haaren: 3 mm
Ist es geeignet für eine Online-Einreichung?
Ja
Ist es druckbar?
Ja
Hintergrundfarbe

Wie mache ich ein Foto?

Abstand zwischen Körper und Kamera
1
Abstand zwischen Körper und Kamera
Körperhaltung: Gerade
Körperhaltung: Gerade
2
Körperhaltung: Gerade
Gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts
Gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts
3
Gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts

Um ein australisches eVisitor Visa - eine elektronische Reisegenehmigung, das mit Ihrem Reisepass verknüpft ist, die Ihnen die Einreise nach Australien erlaubt - zu erhalten, müssen Sie ein digitales Foto anfertigen. Die Foto-Richtlinien für das australische Touristenvisum sind eine Reihe von Anforderungen, die Sie in den Bereichen Größe, Kopfposition, Hintergrund, Kleidung und Aktualität erfüllen müssen. Sie können das Australien Visum auf Papier oder über das Internet beantragen, aber in beiden Fällen brauchen Sie ein richtig vorbereitetes Visum Foto.

Wenn Sie wissen wollen, was die Anforderungen für ein australisches Visum sind, folgen Sie unseren Leitfaden. 

Größe und Anforderungen für Fotos für Australien Visa

Wenn Sie eine Reise nach Australien planen, müssen Sie ein spezielles Formular ausfüllen und zwei identische Fotos beifügen (wenn Sie den Antrag auf traditionelle Weise stellen) oder eine Datei mit Ihrem digitalen Passbild hinzufügen (wenn Sie es online tun).

Das Foto für das Australien Visum muss in Farbe sein und darf nicht älter als sechs Monate zu dem Zeitpunkt des Absendens des Antragsformulars sein. Bei einem digitalen australischen Visum Foto sind die Abmessungen und die Größe in Pixeln nicht vorgegeben. Für eine Papierversion sind die Anforderung an die Größe des australischen Visum Fotos 35 mm bis 40 mm Breite und 45 mm bis 50 mm Länge. Sie können Ihr Bild mit einer einfachen Fotoanwendung zuschneiden, um sicherzustellen, dass Ihr Antrag nicht aufgrund eines falschen Fotos abgelehnt wird.

Spezifikation des Fotos für das Australien Touristenvisum

  • Hintergrund: einfarbiges, schlichtes Weiß oder Grau, das dem Gesicht Tiefe verleiht.
  • Neutraler Gesichtsausdruck, kein Lächeln, Mund geschlossen.
  • Die Augen sind weit geöffnet und zur Kamera gerichtet.
  • Die Kleidung sollte ungezwungen oder geschäftlich sein, Farben sind nicht vorgeschrieben. Religiöse Kleidung ist erlaubt.
  • Kopfbedeckungen für religiöse Zwecke sind erlaubt, wenn sie das Gesicht nicht verdecken oder bedecken.
  • Piercings sind nur dann erlaubt, wenn sie keine Reflexionen oder Schatten verursachen. Das Gesicht muss vollständig sichtbar sein.

Ein entspannter, natürlicher Gesichtsausdruck ist wichtig, da er eine bessere Gesichtserkennung ermöglicht. Der Mund muss vollständig geschlossen und die Augen geöffnet sein, aber ohne Übertreibung. Der Kandidat sollte geradeaus schauen. Im Hintergrund dürfen keine anderen Gegenstände, Personen oder Muster zu sehen sein. Andere Farben als Weiß und Grau sind nicht erlaubt. Wenn Sie Ihre religiöse Kleidung jeden Tag tragen, darf sie auf dem australischen Visum Foto getragen werden, aber sie darf Ihr Gesicht und Ihre Kinnlinie nicht verdecken. Die gleiche Regel gilt für eine religiöse Kopfbedeckung, wenn Sie eine tragen. Sie können Ihre normale Kleidung in allen Farben und Mustern tragen, aber es wird nicht empfohlen, ein Oberteil in der gleichen Farbe wie der Hintergrund zu tragen.

Die Foto-Anforderungen für alle Arten von Australien Visa (Geschäftsvisum, Studentenvisum usw.) ist genau gleich.

Anforderungen an die Komposition des Fotos für ein Australien Visum

Der Kopf des Antragstellers muss zentriert und in einer geraden Position sein, er darf nicht geneigt oder schief sein. 

Die erforderliche Kopfgröße auf dem Australien Visum Foto liegt zwischen 32 mm und 36 mm. Ihr Kopf, Gesicht, Hals und der obere Teil Ihrer Schultern müssen auf dem Foto zu sehen sein. Ihre Haare können offen sein und Ihre Schultern berühren oder bedecken, aber achten Sie darauf, dass sie Ihre Gesichtszüge nicht verdecken.

Brille auf dem australischen Visum Foto

Wenn Sie eine verschreibungspflichtige Brille tragen, können Sie diese auf dem Foto behalten. Prüfen Sie mit einem Visum Foto Tool, ob Ihr Foto geeignet ist - schauen Sie darauf, dass das Brillengestell keine Reflexionen oder Schatten auf Ihren Augen verursacht. Sonnenbrillen und getönte Gläser sind nicht erlaubt, da sie Ihre Pupillen verdecken. 

Regeln für Papier - und digitale Fotos für Visum für Australien

  • Die Kamera oder das Smartphone muss mindestens 1,2 Meter von Ihnen entfernt sein. der empfohlene Abstand ist 2 Meter. 
  • Das Retuschieren des Fotos ist unter allen Umständen verboten. Das heißt Sie dürfen auch nicht mit Photoshop oder Ähnliches die Unreinheiten in Ihrem Gesicht, oder “Rote Augen” retuschieren. 
  • Das Licht sollte natürlich und gleichmäßig auf das ganze Gesicht scheinen.
  • Für den Druck des Bildes muss hochwertiges, glänzendes Fotopapier verwendet werden.

Beachten Sie, dass ein Selfie nicht erlaubt ist. Sie können ein Stativ verwenden oder jemanden bitten, Ihnen zu helfen. Sie dürfen keine Filter oder Photoshop auf Ihrem digitalen Visum Foto für Australien verwenden. Das Tragen von Make-up ist jedoch erlaubt. Wenn Sie also einige Hautprobleme reduzieren möchten, tun Sie es einfach auf diese Weise, ohne das Bild zu beeinträchtigen. Wenn Sie einen unpassenden Hintergrund entfernen und ihn in das gewünschte Weiß oder Grau ändern möchten, retuschieren Sie ihn nicht, sondern verwenden Sie einen Foto Editor, der das Foto auch zuschneidet, in die richtige Größe ändert und überprüft.

Australien Visum Foto-Tool

Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihr Australien Visum Foto von einer Botschaft oder einem Konsulat akzeptiert wird, müssen Sie prüfen, ob alle Anforderungen erfüllt sind. 

Wenn Sie Gewissheit haben wollen, verwenden Sie eine australische Visa Foto-App, die prüft, ob es korrekt ist. Wenn nicht, können Sie es erneut versuchen, bis Sie ein zufriedenstellendes Foto haben. Sie zahlen nur für das, was Sie kaufen, nicht für Versuche! Dieses Visum Foto Tool prüft das Foto, entfernt den Hintergrund und schickt es dann an Ihre E-Mail Adresse. Wenn Sie möchten, können Sie es in einem Fotogeschäft ausdrucken oder Ihrem digitalen Visumsantrag beifügen.

Australisches Visum Fotos: Regeln für Babys und Kleinkinder

Wenn Sie mit einem Kind nach Australien reisen, muss auch dieses ein Australien Visum haben. Das bedeutet, dass Sie ein Foto Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter, auch eines Neugeborenen, beilegen müssen. Das Kind muss alleine fotografiert werden, keine andere Person darf auf dem Foto zu sehen sein. Die Regeln für Australien Visum Fotos für Kinder sind ein bisschen anders als für Erwachsene. Es gibt eine gewisse Lockerung der Regelung, denn Kinder unter drei Jahren dürfen zum Beispiel ihren Mund offen halten. Allerdings müssen die Augen geöffnet sein. Außerdem müssen das Gesicht, der Hals und die Oberseiten der Schultern auf dem Foto zu sehen sein. Irgendwelche Spielzeuge oder andere Gegenstände dürfen sich nicht auf dem Foto mit einem Baby befinden. Australische Visa Fotos für Säuglinge müssen die oben genannten Anforderungen erfüllen, insbesondere was den Hintergrund und die Größe betrifft. Wenn Ihr Baby liegt und es unmöglich ist, die Farbe des geforderten Hintergrunds anzupassen, machen Sie sich keine Sorgen. Machen Sie ein Foto mit unserem Foto Editor, um den Hintergrund auf dem Visum Foto zu ändern.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

💡 Wie groß muss das Foto für ein australisches Visum sein?

Die Anforderungen für ein australisches Visum Foto sind: 35 - 40 mm x 45 - 50 mm (Breite x Länge)

💡 Kann ich mein Passfoto für ein Visum für Australien verwenden?

Die Anforderungen an Passfotos sind für verschiedene Länder unterschiedlich. Z. B. ist die US-Passfoto-Größe 51x51 mm und für einen russischen Pass ist die Größe 35 mm x 45 mm. Das bedeutet, dass Sie Ihr Passfoto nicht in jedem Fall verwenden können. Es ist viel besser, ein neues Foto zu machen, das die Maße der Australien Visum Foto Anforderungen entspricht.

💡 Darf ich auf meinem Visum Foto für Australien lächeln?

Nein. Ihr Gesichtsausdruck muss neutral sein, die Muskeln entspannt, ohne Lächeln, Grimassen oder Stirnrunzeln. Ihre Augen müssen geöffnet und der Mund geschlossen, aber nicht angespannt sein.
Natürlich. Wählen Sie einfach den richtigen Ort und Moment, laden Sie die Photo AiD Handy App für iOS oder Android herunter oder gehen Sie auf die Passport Photo Online Website. Sie werden in der Lage sein, Ihr australisches Visum Foto zu Hause in weniger als 1 Minute zu bekommen! Ist das nicht großartig?
Weiß oder grau. Alle anderen Farben sind nicht geeignet. Wenn Sie nicht in der Lage sind, eine erforderliche Farbe des Hintergrunds zu erhalten, verwenden Sie einen Visum Foto Tool und schon können Sie sich sicher sein, dass Ihr Foto akzeptiert wird.
Sie müssen Ihre Brille nicht abnehmen, wenn Sie täglich eine tragen. Brillen mit getönten Gläsern (und auch Sonnenbrillen) sind jedoch nicht erlaubt.
Kopfbedeckungen für religiöse Zwecke sind erlaubt, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Hijab oder Ihre Kopfbedeckung Ihr Gesicht nicht verdeckt, verdunkeln oder in irgendeiner Weise bedecken.
Ja, ein Bart ist erlaubt.
Wenn das Kind 3 Jahre und älter ist, sind die Anforderungen genau die gleichen wie für Erwachsene. Jüngere Babys können den Mund offen haben, da es schwieriger ist Säuglinge und Babys zu fotografieren. Der Rest der Regeln muss eingehalten werden.
Nein. Es werden nur Farbbilder akzeptiert. Außerdem müssen die Farben originalgetreu sein und Ihren natürlichen Hautton darstellen. Sepia- und andere Filter sind nicht erlaubt.
Um ein Australien Visum zu erhalten, müssen Sie einen zum Zeitpunkt des Grenzübertritts gültigen Reisepass, eine Kredit-/Debitkarte oder ein PayPal-Konto und ein Foto für das australische Visum haben.
Mit einem Touristenvisum können Sie 3, 6 oder 12 Monate in Australien bleiben. Denken Sie daran, dass Sie das Land verlassen müssen, bevor Ihr Visum abläuft.
Die Anforderungen für ein australisches Visumfoto sind: 35 - 40 mm x 45 - 50 mm (Breite x Länge).
Nach offiziellen Angaben der australischen Regierung sind es etwa 4-5 Monate. Wenn Sie es früher brauchen, kontaktieren Sie die australische Botschaft oder das Konsulat in Ihrem Land und fragen Sie, ob es möglich ist, dass Sie Ihr Visum schneller bekommen.
Die Anforderungen an das Passfoto sind für verschiedene Länder unterschiedlich. Z. B. ist das US-Passfoto 51x51 mm groß und für einen russischen Pass 35 mm x 45 mm. Das bedeutet, dass Sie Ihr Passfoto nicht in jedem Fall verwenden können. Es ist viel besser, ein neues Bild zu machen, das speziell an die Anforderungen für ein Australien-Visum-Foto angepasst ist.
Wenn Sie sich online bewerben, schauen Sie nach, ob Sie Ihre Bewerbung über das Internet aktualisieren können, sobald Sie merken, dass Sie einen Fehler gemacht haben. Wenn Sie sich auf Papier bewerben, verwenden Sie ein spezielles Formular, füllen Sie es aus und schicken Sie es per E-Mail an die Institution, die Ihre Bewerbung bearbeitet.
Nein. Ihr Gesichtsausdruck muss neutral sein, die Muskeln entspannt, ohne Lächeln, Zucken oder Stirnrunzeln. Ihre Augen müssen offen und der Mund geschlossen, aber nicht angespannt sein.
Nein. Für Australien Visa Fotos dürfen Sie nur hochwertiges, glänzendes Fotopapier verwenden. Wenn Sie ein Bild mit Ihrem Smartphone und einer Visa Foto App aufnehmen, können Sie es in einem Fotogeschäft ausdrucken oder direkt eine Lieferung an Ihre Adresse bestellen.
Ja, natürlich. Wählen Sie einfach den richtigen Ort und Zeitpunkt, laden Sie die Photo AiD Mobile App für iOS oder Android herunter oder gehen Sie auf die Passport Photo Online Website. Sie werden in der Lage sein, Ihr australisches Visumfoto zu Hause in weniger als 1 Minute zu machen! Ist es nicht großartig?
Sie müssen nicht nach dem nächstgelegenen Fotostudio oder einem Fotoautomaten suchen und riskieren, dass Ihr Bild nicht akzeptiert wird. Sie können Ihr Visumfoto überall und jederzeit machen, indem Sie einfach ein spezielles Foto Tool verwenden. Jedes Bild, das Sie hier kaufen, hat die Garantie, dass es durch australische Behörden akzeptiert wird!
Weiß oder grau. Alle anderen Farben sind nicht geeignet. Wenn Sie nicht in der Lage sind, eine erforderliche Hintergrundfarbe zu erhalten, verwenden Sie einen Visum-Fotoersteller und Sie können sich sicher sein, dass Ihr Foto akzeptiert wird.
Sie müssen Ihre Korrektionsbrille nicht abnehmen, wenn Sie sie täglich tragen. Brillen mit getönten Gläsern (und auch Sonnenbrillen) sind nicht erlaubt.
Kopfbedeckungen für religiöse Zwecke sind erlaubt, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Hijab oder Ihre Kopfbedeckung Ihr Gesicht nicht blockiert, verdunkelt oder in irgendeiner Weise verdeckt.
Ja, ein Bart ist erlaubt.
Wenn das Kind 3 Jahre und älter ist, sind die Anforderungen genau die gleichen wie für Erwachsene. Bei jüngeren Babys darf der Mund offen sein, da es schwierig sein kann, einen anderen Gesichtsausdruck eines Kleinkindes zu erhalten. Der Rest der Regeln muss eingehalten werden.
Nein. Es werden nur Farbbilder akzeptiert. Außerdem müssen die Farben echt sein und Ihren natürlichen Hautton darstellen. Sepia- und andere Filter sind nicht erlaubt.
Um es zu bekommen, benötigen Sie einen Reisepass, der zum Zeitpunkt des Grenzübertritts nach Australien gültig ist, eine Kredit-/Debitkarte oder ein PayPal-Konto und ein Foto für das australische Visum.
Mit einem Touristenvisum können Sie 3, 6 oder 12 Monate in Australien bleiben. Beachten Sie, dass Sie im Land leben müssen, bevor Ihr Visum abläuft.
Nach offiziellen Angaben der australischen Regierung beträgt sie etwa 4-5 Monate. Wenn Sie es früher brauchen, kontaktieren Sie die australische Botschaft oder das Konsulat in Ihrem Land und fragen Sie, ob es möglich sein wird.
Wenn Sie sich online bewerben, prüfen Sie, sobald Sie merken, dass Sie einen Fehler gemacht haben, ob Sie Ihren Antrag importieren und über das Internet aktualisieren können. Wenn Sie sich auf Papier bewerben, verwenden Sie ein spezielles Formular, füllen Sie es aus und senden Sie es per E-Mail an die Institution, die Ihren Antrag bearbeitet.
Nein. Für Ausdrucke darf nur hochwertiges, glänzendes Fotopapier verwendet werden. Wenn Sie ein Foto mit Ihrem Smartphone oder einer Digitalkamera mit einer Visa-Foto-App aufnehmen, können Sie es in einem Fotogeschäft ausdrucken oder eine Lieferung an Ihre physische Adresse bestellen.
Sie müssen nicht nach dem nächstgelegenen Fotostudio oder einem Fotoautomaten suchen und riskieren, dass Ihr Bild nicht geeignet ist. Sie können Ihr Visumfoto überall und zu jeder Zeit machen, indem Sie einfach einen speziellen Fotoersteller verwenden. Jedes Bild, das Sie hier kaufen, hat die Garantie der Akzeptanz durch die australischen Behörden!

Über das Dokument

Das australische Visum ist eine von der australischen Regierung autorisierte Erlaubnis, für einen bestimmten Zeitraum in das Land einzureisen. Es wird nicht in Ihren Reisepass eingeklebt, sondern ist elektronisch mit diesem Dokument verbunden. Allerdings müssen Sie eine leere Seite in Ihrem Reisepass haben, um den Einreisestempel von einem Einwanderungsbeamten zu erhalten.

Arten von Australien Visa

Es gibt eine große Auswahl an Visumtypen. Die Art des Visums, das Sie beantragen sollten, hängt ab von:

  • der Länge Ihres Aufenthalts
  • Ihrer Staatsbürgerschaft
  • dem Zweck Ihres Besuchs.

Die am häufigsten gewählten Arten von australischen Visa sind: das Touristenvisum, das Studentenvisum und das Arbeits- und Urlaubsvisum Natürlich gibt es noch mehr davon, unter anderem: Graduate Visa, Visa Sponsor und Skilled Visa...

Wenn Sie ein Visum nutzen möchten, das Ihnen erlaubt, Australien zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken für bis zu drei, sechs oder 12 Monate zu besuchen, können Sie das australische Besuchervisum beantragen. 

Was ist das australische Touristenvisum?

Es gibt nicht nur ein australisches Visum für Reisende, die dieses Land aus touristischen Gründen besuchen wollen. Sie sollten sich bei der australischen Botschaft in Ihrem Land erkundigen, ob Sie für ein solches Visum in Frage kommen: 

  • Electronic Travel Authority oder ETA Visum,
  • eVisitor oder
  • Besucher-Visum

Australisches Electronic Travel Authority oder ETA Visum

Dieses E-Dokument, das mit Ihrer Passnummer verknüpft ist, ist Ihre Erlaubnis, innerhalb von 12 Monaten so oft nach Australien einzureisen, wie Sie möchten. Sie dürfen bei jedem Besuch drei Monate bleiben, müssen aber nach diesem Zeitraum Australien für mindestens einen Tag verlassen. Diese Art von Visum kann verlängert werden, während Sie bereits in Australien sind.

Dieses Visum ist für Bürger aus vielen Ländern und Regionen auf der ganzen Welt verfügbar - prüfen Sie, ob Sie auf der Liste sind.

Australisches eVisitor (Visum)

Ähnlich wie das Electronic Travel Authority Visum, jedoch für Passinhaber aus anderen Ländern.

Auch dieses ist für mehrfache Besuche in Australien zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken bestimmt. Mit dem eVisitor dürfen Sie sich innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten bis zu drei Monate am Stück im Land aufhalten. Diese Art von Visum kann nicht verlängert werden.

Besuchervisum für Australien

Das Visitor-Visum oder Besuchervisum ist für Personen gedacht, die nicht für das eVisitor Visum oder das Electronic Travel Authority Visum in Frage kommen. Sie werden in der australischen Botschaft oder dem Konsulat in Ihrem Land informiert, ob Sie zu dieser Gruppe gehören. Dieses Visum unterscheidet sich nicht wesentlich von den beiden oben genannten und erlaubt Ihnen, Australien entweder zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken für bis zu 3, 6 oder 12 Monate am Stück zu besuchen. Das Besuchervisum kann verlängert werden, wenn Sie in Australien sind.

Wo kann ich nachschauen, welches Visum für Australien für mich geeignet ist?

Weitere Informationen für jede Art von Visum für Australien finden Sie auf der Website des australischen Innenministeriums oder in einer australischen Botschaft oder einem Konsulat in Ihrer Nähe.

Erforderliche Dokumente für den Antrag auf ein Touristenvisum für Australien

Wenn Sie ein Visum für Australien beantragen möchten, müssen Sie einen elektronischen Antrag auf der Website ausfüllen und einreichen. Bereiten Sie folgende Dokumente vor:

  • Reisepass, der im Moment der Einreise nach Australien noch gültig ist
  • Visumantragsformular Ihrer Wahl
  • 2 Farbfotos für das australische Visum
  • Reisedaten und Hotelbuchungen oder Unterkunft für die gesamte Dauer des geplanten Aufenthalts
  • Kontoauszüge
  • Arbeitsnachweis
  • Flugreservierung für Hin- und Rückflug oder Rundflug
  • Heiratsurkunde, wenn Sie verheiratet sind

Verbotene Gegenstände für die Einreise nach Australien

Beachten Sie, dass Ihnen die Einreise nach Australien verweigert werden kann, auch wenn Sie ein gültiges Visum haben, wenn Sie verbotene Gegenstände mitbringen. Die australischen Zollgesetze verbieten Ihnen die Mitnahme von:

  • Drogen,
  • Steroide,
  • Waffen, 
  • Schusswaffen,
  • geschützte Wildtiere.

Einige gängige Gegenstände wie frische oder verpackte Lebensmittel, Obst, Eier, Fleisch, Pflanzen, Samen, Häute und Federn können ebenfalls verboten sein. Um Probleme beim Zoll zu vermeiden, besuchen Sie die Website der Australian Border Force, bevor Sie Ihre Koffer packen.

Die gute Nachricht ist, dass es kein Limit für die Menge an Geld gibt, die Sie nach Australien mitbringen dürfen. Sie müssen nur eine Erklärung abgeben, wenn Sie mehr als 10.000 australische Dollar bei sich haben.

War diese Information hilfreich?

Bewertung: 4.97 - Anzahl der Stimmen: 33